Startseite
Automatiktüren
Feststellanlagen
Rettungswegsysteme
Torantriebe
Schnellschalter N1
Sonderanfertigungen
Referenzen
Kontakt zu uns
     
 


Wir bieten Ihnen:

  • Die Montage von Antrieben der Firma Ditec
  • Die Wartung und Instandhaltung von Toranlagen und Torantrieben
  • Die Reparatur der Antriebstechnik
  • Die Messung der Schließkraft

DITEC Drehtorantrieb Obbi, InnenansichtDITEC Drehtorantrieb Obbi,
Außenansicht

DITEC Drehtorantrieb Obbi, InnenansichtDITEC Drehtorantrieb Obbi,
Innenansicht

Elektrische Torantriebe sind inzwischen immer häufiger anzutreffen. Denn ein elektrisch betriebenes Tor bedeutet nicht nur Komfort, sondern auch Sicherheit.
So ist es nicht nur eine Erleichterung, wenn man zum Öffnen der Toreinfahrt bei Wind und Wetter nicht mehr aussteigen muß. Vielmehr ist es gerade bei stark befahrenen Straßen ein Risiko, zunächst anzuhalten, auszusteigen und das Tor zu öffnen. Beim Herausfahren muß das Auto erst auf der Straße abgestellt werden, ehe man das Tor wieder schließen kann.
Je nach Verkehrslage ist das mitunter nicht ganz ungefährlich.
So ist es doch unvergleichlich angenehmer, wenn man sich der Einfahrt nähert, eine Taste drückt und man gleich durch das geöffnete Tor einfahren kann.
Ebenso verhält es sich natürlich mit der Garageneinfahrt.

Häufig trifft man im privaten Bereich Tore an, die mit einem Bausatz aus Antrieben vom Baumarkt versehen sind. Diese funktionieren sicher ohne Probleme, doch es gibt einige Dinge zu beachten.

GANZ WICHTIG!

Da bei kraftbetätigten Toren an Scher- und Quetschkanten hohe Kräfte auftreten können, ist es sehr wichtig, daß die Anlage gemäß den Vorschriften montiert wird. Wer ein kraftbetätigtes Tor installiert muß sich im klaren sein, daß er die volle Verantwortung für die Sicherheit trägt.

Deshalb montieren wir die Antriebe gemäß den Vorschriften, führen die Messungen durch und weisen Sie in die Bedienung der Anlage ein.

Alle kraftbetätigten Tore müssen mindestens 1x jährlich von einer Fachfirma geprüft werden. Dabei müssen auch die auftretenden Schließkräfte gemessen werden.

Wir verfügen über die erforderlichen Geräte und führen gern die erforderlichen Messungen durch. Nach der Messung erhalten Sie ein Protokoll, daß Ihnen die aufgetretenen Kräfte auflistet. Sind die Kräfte zu hoch, sollte unbedingt gehandelt werden.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die jährliche Wartung inkl. der Prüfungen an und reparieren das Tor bei Bedarf.

Die Gefahr sollte man bitte nie unterschätzen. Wenn der Antrieb bei einem Hindernis nicht abschaltet und nicht wieder freigibt, kann es zu tödlichen Unfällen kommen.

Haben Sie Interesse an unseren Serviceleistungen, so teilen Sie mir bitte mit, wie ich Ihnen helfen kann.